Bregenzerwälder Skilehrermeisterschaften 2019

Bregenzerwälder Skilehrermeisterschaften 2019

Am Samstag, den 30. März 2019 fand bei kaiserlichem Wetter die 36. Bregenzerwälder Skilehrermeisterschaft in Damüls statt. Das Team der Skischule Damüls unter der Leitung von Skischulleiter Helfried Bischof, schafften durch eine hervorragende Zusammenarbeit optimale Rennbedingungen für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Skilehrermeisterin wurde Eva Heufelder von der Skischule Damüls, Skilehrermeister Dieter Bischof von der Skischule Damüls, der Mannschaftstitel ging an die Heimannschaft Skischule Damüls, Snowboardmeisterin Stephanie Geiger von der Skischule Au-Schoppernau, Snowboardmeister Andreas Felder von der Skischule Au-Schoppernau, Dualmeisterin Lea Grabherr von der Skischule Damüls und Dualmeister Dieter Bischof von der Skischule Damüls - herzliche Gratulation und Dank an alle TeilnehmerInnen!
Informative Vollversammlung 2018

Informative Vollversammlung 2018

Anfang November fand die Jahreshauptversammlung im Hotel Traube in Braz statt. Neben den statutarisch vorgeschriebenen Tagesordnungspunkten wurden die Mitgliedsbeiträge und das Budget für das Jahr 2019 beschlossen. Obmann Thomas Egger berichtete über ein arbeitsintensives, aber wirtschaftlich äußerst erfolgreiches Verbandsjahr. Ausbildungsleiter Timm Stade stellte die verschiedensten Bildungsmöglichkeiten, mit insgesamt über 400 TeilnehmerInnen im letzten Jahr, vor. Vorarlberg Tourismus Direktor Christian Schützinger erklärte die Wichtigkeit der Skilehrer als Dienstleister und Menschen: Durch ihre erstklassige Ausbildung vermitteln sie nicht nur Wissen und Kenntnisse. Viel wichtiger ist, dass sie durch Spaß und Freude am Beruf, den Gästen unzählige Erinnerungen und einmalige Erlebnisse bieten. Ein interessanter Programmpunkt war die Keynote zum Thema „Erfolg ist kein Zufall“ von Professor Hubert Siller vom Management Center Innsbruck. Er referierte über die zentralen Erfolgsfaktoren von Destinationen – ein Thema, dass die Zuhörer gespannt verfolgten. Peter Berchtold (Skischule Bödele) und Peter Schedler (Skischule Brandnertal) erhielten die verdiente Ehrung für 40 Jahre Skilehrertätigkeit. Hannes Schäfer wurde als neuer Vertreter der konzessionierten SkilehrerInnen in den Ausschuss gewählt. Wir gratulieren sehr herzlich.
Jahreshauptversammlung 2018

Jahreshauptversammlung 2018

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des VSLV fand am Samstag, den 10. November 2018 um 09.30 Uhr im Hotel TRAUBE in Braz/Klostertal statt. Das Protokoll finden Sie hier (veröffentlicht am 11.12.2018):
Pressegespräch zum neuen Ausbildungsleiter Timm Stade

Pressegespräch zum neuen Ausbildungsleiter Timm Stade

Skilehrer sind Botschafter des Skisports und benötigen hohe Fach- und Sozialkompetenz. Mit Timm Stade haben wir einen neuen, erfahrenen Ausbildungsleiter – die Aus- und Weiterbildung ist ein Kernthema unseres Verbandes. So lässt sich unser erfolgreiches Pressegespräch vom 27. Juli in Dornbirn zusammenfassen. Gemeinsam mit Sportlandesrätin Dr. Barbara Schöbi-Fink und unserem Obmann Tom Egger wurde der Fortschritt unserer Verbandsarbeit vorgestellt und die gute Zusammenarbeit zwischen Land und Verband bestätigt. Das Pressegespräch erfreute sich einer rege Beteiligung – mit toller Berichterstattung im ORF Fernsehen, ORF Radio, ORF Online, den Vorarlberger Nachrichten, die NEUE Vorarlberger Tageszeitung, der Vorarlberger Kronen Zeitung und dem Standard.
Julikurs 2018 Hintertuxer Gletscher

Julikurs 2018 Hintertuxer Gletscher

"Weiße Fahne" auf dem Hintertuxer Gletscher - alle 38 KandidatInnen der Praktikantenausbildung des VSLV haben die Abschlussprüfungen positiv bestanden - herzliche Gratulation! Auch die 7 KandidatInnen der SPL-Ausbildung Teil II haben den Kurs erfolgreich absolviert. Die nächste Praktikanten-Ausbildung findet vom 22.08. - 01.09.2018 ebenfalls in Hintertux statt - Infos und Anmeldung unter: www.skischulen.at - Ausbildung
KONTAKT